Umweltzertifizierung erfolgreich bestanden

//Umweltzertifizierung erfolgreich bestanden

Umweltzertifizierung erfolgreich bestanden

Mit dem jüngst erteilten Umwelt-Audit 14001:2015 startet die Scheerer Logistik verantwortungsvoll ins neue Jahr. Dieser Qualitätsschritt markiert einen weiteren Meilenstein in der Unternehmenspolitik.  

Die Prüfung erfolgte an zwei Tagen an den Standorten Schwenningen, Rötenberg und Aichhalden. Das Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen einen aktiven Einsatz für die Umwelt in der Organisation und in allen Abläufen und unterstreicht die Verantwortung des Unternehmens im Umgang mit den begrenzten, natürli­chen Ressourcen.

„In unserer Branche ist die Erlangung dieses Zertifikates nicht an der Tagesordnung“, berichtet Geschäftsführer Achim Scheerer. So lobte auch die Auditorin den Entschluss zu diesem Schritt. Das Umwelt-Audit sei ein klares Bekenntnis zu ressourcenschonendem Umgang und umweltbewusstem Verhalten in sämtlichen Prozessen.

Carina Ahner und Marc Ziegler haben bereits erfolgreich die DIN ISO 9001 – Zertifizierung begleitet. Auf der Grundlage dieser Erfahrung konnten sie nun die Einführung des Umweltmanagementsystems verantwortlich begleiten und erfolgreich bis zur Zertifizierung vorbereiten. Das Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Innerhalb dieser Frist findet jährlich ein Rezertifizierungs-Audit statt.

Damit die Zielsetzungen des Zertifikates aufrechterhalten werden können, sind alle Mitarbeiter angehalten, die Ressourcen (z.B. Strom) zu schonen, den Abfall weiterhin zu trennen und verstärkt auf den korrekten Einsatz von Gefahrstoffen (Farben, Lacke, Gas etc.) und deren sachgerechte Lagerung zu achten.

Für das Logistikunternehmen war das Thema Ressourcenschonung auch vor der offiziellen Zertifizierung kein Fremdwort. Mit dem Umwelt-Zertifikat wird dieses umweltpolitische Engagement nun auch offiziell bescheinigt04

2018-02-14T14:35:18+00:00 13. Januar 2017|