Newsticker2018-02-13T17:07:38+00:00

am 10. Juli 2020, 20:33

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Wochenausklang in Rouen, Hauptstadt der nordfranzösischen Region Normandie

Die Blicke der Schwerlast- und Montageprofis konnten nur kurz auf die Kathedrale von Rouen, Krönungsort und Grablege der normannischen Herzöge sowie Metropolitankirche der Normandie gerichtet werden, lag doch der Fokus auf der Einbringung eines Dreh-Fräszentrums mit den stattlichen Abmessungen von 6000 x 3100 x 3400 mm und einem Gewicht von 26 to sowie dem entsprechenden Zubehör.

Nach einer 2-tägigen Anfahrt der verbreiterbaren Spezialfahrzeuge aus dem süddeutschen Raum wurde die Maschine in Teamarbeit der Montage- und Schwerlastprofis bei traumhaftem Sommerwetter nahe der 30 Grad-Marke frei Verwendungsstelle eingebracht.

Super Job unserer Kollegen, welche auch aufgrund ihrer Mehrsprachigkeit regelmäßig für unsere Kunden im Frankreich im Einsatz sind.

Une performance de première classe - merci et restez en bonne santé!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

am 24. Juni 2020, 7:16

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Der Sonne so nah - 44 to schwere Presse mit den Stellmaßen von 3300 x 2300 x 10000 mm (BxTxH) über den Dächern des Zollernalbkreis.

Transport, Entladung und Einbringung frei Verwendungsstelle – alles aus einer Hand!
Erstklassiger Job getreu dem Motto: „Wir können nichts anderen!“

Wir lassen Bilder sprechen.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Schönes Wetter halbe Miete ond Älbler sind so nett 👍🏼

am 21. Juni 2020, 19:16

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Teamarbeit par excellence getreu dem Motto „Wir können nichts anderes!“

Ein CNC Bearbeitungszentrum mit den Verpackungsmaßen 6500 x 4500 x 4100 mm (LxBxH) von Nordasien über Hamburg in den Nordschwarzwald mit direkter Einbringung frei Verwendungsstelle – so lautete die Aufgabenstellung, gerichtet an die weltweit agierende Scheerer Maschinenhandling GmbH.

Für die Einbringung des Bearbeitungszentrums mit 22 to Einzelgewicht, welche über eine schmale Zufahrt mit 50 m Länge und einem Gefälle von 12% erfolgte, agierte Scheerer in Zusammenarbeit mit langjährigen bilateralen Partnern.
Dank des eingespielten und vertrauten Teams konnte die Mission mit Hilfe eines 65 to Boom-Truck nach 7 Stunden Einsatzzeit erfolgreich abgeschlossen werden. Durch das Gefälle mit abschließendem vertikalem Übergang auf eine Pufferzone betrug die Toleranz zur Attika 3 cm bei einer gleichzeitigen Bodenfreiheit von 2 cm, was die Profis mit Bravour in MM-Schritten vor den begeisterten Blicken des Kunden absolvierten.
Vorausgegangen waren bereits in 2019 und 2020 unterschiedliche Machbarkeitsstudien zur Einbringung der Maschine und dem entsprechenden Zubehör.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, welche zum erfolgreichen Abschluss beigetragen haben – erstklassiger Job.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Das war der 75to. Boom nicht 65to.

Marco Mastrippolito

Tolle Arbeit olli

Super Bernde, mein BAZ ist etwas kleiner

+ Mehr Kommentare zeigen

am 31. Mai 2020, 9:48

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Pressebericht "Ein Koloss geht auf die Reise" - mit freundlicher Genehmigung von Ralf Hettler/Main-Echo ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Pressebericht Ein Koloss geht auf die Reise - mit freundlicher Genehmigung von Ralf Hettler/Main-Echo

am 29. Mai 2020, 20:10

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Wir verabschieden uns mit imposanten Impressionen in das Pfingstfest und lassen Bilder für das Gleistete sprechen.

Wir bedanken uns bei allen Kolleginnen und Kollegen der Scheerer Logistik GmbH & Co KG und Scheerer Maschinenhandling GmbH für den unermüdlichen Einsatz der letzten Wochen in einer außergewöhnlichen Phase unter teilweise erschwerten Bedingungen.

Bleibt Gesund!

Zuverlässig. Professionell. Scheerer
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mehr laden