Azubis und DHBW Studenten stechen „in See“

//Azubis und DHBW Studenten stechen „in See“

Azubis und DHBW Studenten stechen „in See“

Leinen los und ab in die Fluten – hieß es für einige Azubis und DHBW Studenten der Scheerer Logistik bei der gemeinsamen Kanu-Tour auf dem Neckar, der durch seine malerischen Abschnitte in unberührter Natur besticht.

Bei perfektem Sommerwetter starteten die Kanuten in 4 Booten und übten sich anfänglich fleißig in der korrekten Paddeltechnik. Nach anspruchsvollem Muskeltraining, kurzer Pause und einigen Stunden auf dem Wasser war in Horb Landgang angesagt. Dort wartete schon der Shuttle-Service, der die Gruppe nach Fischingen zurückbrachte. Bei einem leckeren BBQ am Neckarufer und amüsantem Austausch ließ die Gruppe dann dort den erlebnisreichen Tag ausklingen.

„Wenn alle gemeinsam anpacken, geht’s schneller und besser voran“, berichtet Matthias Müller, DHBW-Student Wirtschaftsinformatik und Hauptorganisator des Ausflugs. Was die Gruppe bei ihrer Tour erlebte, lässt sich auch auf den beruflichen Alltag übertragen: Wenn der Team-Spirit stimmt, kann jeder zur Hochform auflaufen.

2018-06-14T15:52:34+00:00 25. Juli 2017|