Scheerer Logistik erhält IHK-Siegel „Attraktiver Arbeitgeber“

30. Okt 2014

IHK-Attraktiver-ArbeitgeberAls eine der ersten Firmen in der Region durfte die Scheerer Logistik die Auszeichnung „Attraktiver Arbeitgeber“ nun von der IHK entgegennehmen. Damit wird dem mittelständischen Unternehmen eine gute Mitarbeiterzufriedenheit und eine hohe Attraktivität für Nachwuchs- und Fachkräfte bescheinigt.

Welche Stärken die Scheerer Logistik als Arbeitgeber mitbringt und welche Verbesserungsmaßnahmen zur Bindung und Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitern ergriffen werden können, das erarbeiteten im Vorfeld Personalleiter Simon Dürr zusammen mit Hugo Frey von der IHK-Schwarzwald-Baar-Heuberg. Er leitet das Zukunfts-Projekt SyPerB „Systematische Personalentwicklung für die Beschäftigten der Region Schwarzwald Baar Heuberg“.

Die Auditierung erfolgte in den sechs Handlungsfeldern: Führungs- und Unternehmenskultur, Kompetenzentwicklung und Qualifizierung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Familienfreundlichens Unternehmen, Entlohnung und Anerkennung sowie Employer Branding. Voraussetzung dafür war eine umfangreiche  Mitarbeiterbefragung, die von Simon Dürr detailliert vorbereitet und kompetent durchgeführt wurde.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Auf Anhieb erreichte das Unternehmen in allen sechs Handlungsfeldern knapp 70% Zustimmung durch Mitarbeiter und Führungskräfte. Mit einer Zufriedenheitsquote von 82% sticht besonders die Betriebliche Gesundheitsförderung hervor. „Das bestätigt unseren eingeschlagenen Kurs“, so Simone Wenzler, die sich bei Scheerer mit einem breiten Angebot für die Gesundheit der Mitarbeiter stark macht.

„Wir haben beim ersten Anlauf selten ein so gutes Ergebnis gesehen“, sagt Hugo Frey von der IHK. Das Endresultat der Auditierung bestätigte denn auch seine Einschätzung im Laufe des Prozesses: Die Scheerer Logistik hat eine gute Informationspolitik der Unternehmensführung, bietet passende Werkzeuge und Angebote in der Personalentwicklung an und ist attraktiv für Ausbildungssuchende, Studierende und qualifizierte Fachkräfte.

Auch Martina Furtwängler, Leiterin des Bereichs Berufliche Ausbildung bei der IHK und Überbringerin der Urkunde, ist überzeugt: „Mit diesem Gütesiegel wird Ihr Betrieb gleich doppelt gewinnen. Fachkräftemangel wird bei Ihnen kein Thema sein und bestehende Mitarbeiter können langfristig gebunden werden.“

Doch auch schon vor der offiziellen Überreichung der Auszeichnung waren viele Anforderungen der IHK-Auditierung fester Bestandteil der Scheerer-Firmenphilosophie.

2014-10-30 IHK Siegel

Hugo Frey und Martina Furtwängler (von links) von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg überreichen Geschäftsführer Achim Scheerer und Personalleiter Simon Dürr die Auszeichnung „Attraktiver Arbeitgeber“.